Technik

Holzfenster versus Holz-Alu-Fenster – Das macht diese Fenstertypen aus

Eine Frage die in unserer Facebook Gruppe aber auch oft hier gestellt wird, ist die nach dem passenden Fenstertyp für Holz- und Blockhäuser. Meine Antwort ist dann eigentlich immer recht einfach: „Holzfenster und Holz-Alu-Fenster sind beide gut.“. Ob sich der Bauherr für die eine oder andere Variante entscheidet hängt meist daran, welche Gewohnheiten man hat und wie man mit Folgekosten umgehen möchte. Entsprechend möchte ich…

Weiterlesen

Dämmung fürs Dach beim Holzhaus

Der Keller und das Dach sind die neuralgischen Bereiche eines Holzhauses, die für die größten Energieverluste verantwortlich gemacht werden. Entsprechend sorgfältig ist die Dachdämmung zu wählen. Allerdings spielen weitere Faktoren bei der Wahl der Dämmstoffe eine Rolle, denn jede Konstruktionsvariante eines Hausdachs bietet andere Vorzüge oder Nachteile. Die gebräuchlichsten und effizientesten Dämmungen für Dächer bei Holzhäusern sind Thema dieses Handwerker-Reports, kombiniert mit den Nutzungsmöglichkeiten für…


Alles Wissenswerte rund um Blockhäuser in Fertigbauweise

Blockhäuser verbinden die meisten direkt mit einem großen Holzhaus auf einer Wiese in den Alpen. Tatsächlich findet diese Bauweise viele Liebhaber im Süden Deutschlands und Österreich, aber ebenso in den skandinavischen Ländern. Auch auf dem amerikanischen Kontinent erfreut sich diese Bauweise großer Beliebtheit. Wer ein kanadisches Blockhaus kaufen will, der sollte diesen Artikel lesen. Dann in diesem bringen wir dem Interessenten den Traum aus Holz…


Die optimale Restfeuchte von Holz beim Holzhaus Bau

Die ideale Restfeuchte für Bauholz liegt bei 15 bis 18% – für Bauelemente eher bei rund 13% und für Holz im Innenbereich bei 10%. Dies gilt für alle Holzarten die im Holzbau verwendet werden. Vor allem Kiefer, Douglasie / Lärche und Fichte sind im Hausbau am besten zu verwenden, wenn das Holz entsprechend vorab getrocknet wurde. Was passiert, wenn Holz eine zu hohe Restfeuchte hat?…


Kompendium Heizen & Energie

Wenn ich eins in den letzten Jahren gelernt habe: Mit Heizung, Stromerzeugung, -speicherung und Lüftung muss man sich VOR DER HAUSPLANUNG intensiv beschäftigen. Es ist unerlässlich, denn die Ausrichtung des Hauses auf dem Grundstück, das Grundstück selbst, der Gebäudegrundriss wie auch Deckenhöhe usw. sind essentiell, wenn man gefördert und dauerhaft energetisch günstig bauen möchte. Alle entsprechenden Informationen für diesen Artikel habe ich hier über das…


Batteriespeicher für Solarstrom: Was ist beim Kauf eines Stromspeichers zu beachten?

Photovoltaikanlagen produzieren Strom, welcher direkt verbraucht werden kann. Überschüssiger Strom wird dabei in Stromnetze gegen eine Einspeisevergütung eingespeist. Nachts wird kein Strom durch Solaranlagen produziert, sodass in dieser Zeit teurer Netzstrom vom Energieanbieter bezogen wird. Es macht also viel Sinn, den produzierten Strom in einem Batteriespeicher zu puffern. Entsprechend lohnt es sich auch den Stromspeicher nachzurüsten. Durch die zunehmend sinkende Einspeisevergütung (je Monat ca. 0,5…


Eigenstromerzeugung beim Holzhaus

Wer seinen Strom – zumindest in Teilen – selber erzeugen möchte, der hat verschiedene Möglichkeiten. Diese möchte ich Dir hier erläutern. Vor allem auch was bei der Energieeinsparung und Eigenstromerzeugung beim Blockhaus bzw. Holzhaus zu beachten ist. Strom, den Du selber erzeugst, kannst Du in das Netz einspeisen oder selber verwenden. Auch eine Kombination aus beidem ist wichtig. Wie genau die Verwendung des Stroms erfolgt,…


Lüftungssysteme im Holzhaus

Ein oft diskutiertes Thema im Zusammenhang mit dem Hausbau ist die Anschaffung von Lüftungssystemen. Aufgrund der extremen Dämmung, die mittlerweile im Zusammenhang mit der EnBV vorgeschrieben ist, sind viele Häuser derart dicht, dass eine kontrollierte Wohnraumlüftung notwendig ist, um die Luft in Bewegung zu halten und Feuchtigkeit aus den Räumen abzutransportieren. Ein echtes Blockhaus welches aus Blockbohlen gebaut wird und damit eine natürliche Regulierung der…


Welche Heizung wähle ich für mein Blockhaus?

Eine gern gestellte Frage ist immer die um die Heizung und vor allem welchen Typ von Heizungsanlage man auswählen soll. Neben einer Gasheizung und der komplett aus der Mode gekommenen Ölheizung gibt es mittlerweile auch die Wärmepumpe und Pelletheizungen. Generell sind alle Heizungstypen über die letzten Jahrzehnte wesentlich effizienter geworden, so dass auch bei einer Gebäudesanierung oder -renovierung oft die Frage ansteht, für welche Heizung…


Thema Heizen oder „Die Lagerfeuerromantik im Blockhaus“

Wer sich einen gemütlichen Abend im Blockhaus vorstellt, bei dem steht der Kamin wahrscheinlich an oberster Stelle. Und aus Filmen mit der typischen Bergidylle darf sicherlich vor dem Kamin auch das Bärenfell nicht fehlen 🙂 Wenn es ums Blockhaus heizen geht, dann zerbrechen sich hier Baufamilien und Planer wahrscheinlich gleichermaßen den Kopf. Es gibt hier etliche verschiedene technische Alternativen, die einen sind ökologisch, die anderen…


Badewanne: Auswahl und Einbau im Holzhaus

Nach einem anstrengenden Arbeitstag gemütlich in der Badewanne entspannen – es gibt für viele Menschen kaum etwas Schöneres. Allerdings sollte man sich nicht nur vom Design leiten lassen, sondern bedenken, dass die Wanne auch in zehn Jahren noch funktionieren und zu Ihnen passen sollte. Aus diesem Grunde sollte man bei der Planung des Badezimmers bzw. der Badewanne einiges beachten.


Fenster Auswahl und Einbau

Als die Entscheidung für den Bau unseres Blockhauses gefallen war, hatten wir eigentlich zunächst auch die Entscheidung für Holzfenster getroffen und sind dennoch nach längerem Überlegen bei Holzfenstern mit einer außenliegenden Aluminiumbeschichtung gelandet. Wir haben uns vorher ausführlich mit den verschiedenen Fenstervarianten beschäftigt und uns über diese schlau gemacht.