Elektrik


Riesenschritte …

Die Kellerwände werden verputzt, Fliesen um den Heizkamin gelegt, das Parkett in den Kinderzimmern verlegt, die Netzwerkkabel verbunden und die ersten Steckdosen und Schalter funktionieren, da die Süwag die Zähler gesetzt hat. Draußen schneit es und die Gänse überfliegen unser Haus. Das Restholz werden wir wohl über Jahre verbrennen.


Innentreppe wird eingebaut

Unsere Innentreppe wird montiert. Das ist eine sehr schwierige Herausforderung und bringt auch unsere Profis ins Schwitzen. Die Sanitärobjekte wurden geliefert und Ende der Woche sollen wir die wesentlichen Bäder in Betrieb haben. Der Elektrokasten ist fertig und wir warten nun auf die Süwag zwecks Stromschaltung. Ende der Woche sind dann Schalter und Dosen in Betrieb.  


Die Wärmepumpe läuft

und um 23 Uhr – also nach 3 Stunden Betrieb – lag die Rücklauftemperatur der Heizkreise bereits bei 21 Grad … Das haben wir ganz gut hin bekommen mit der Wärmepumpe! Das Estrich Ausheizprogramm sagt für Sonntag so ca. 50 Grad voraus! Echte Blockhaussauna also! Und draußen schneit es! Es sind um die 0 Grad und die Flocken sind relativ dick. Unsere Luft-Luft Wärmepumpe von Siemens…


Der Strom-Hausanschluß ist fertiggestellt

die SüWag war nun doch recht schnell und hat eben unseren Stromanschluß fertiggestellt. Sobald es nun einmal etwas wärmer ist, kann auch das Kreiswasserwerk das Wasser in unser Blockhaus legen. Der Graben ist ja schon gelegt.


Innenausbau

Es geht mit großen Schritten voran im Blockhaus. Nur die Heizung fehlt noch und die Haustechnikfirma (Obach Haustechnik) hält sich derzeit nicht an die eigenen zeitlichen Aussagen – was immer wieder passiert und vor allem an der Arbeitsorganisation innerhalb der Firma zu liegen scheint. Die nächste Woche wird nun sehr eng, da im OG die Heizschlangen gelegt werden müssen, Solar und die Heizung installiert und…


Zisterne, Einfahrt, Kellerinnenputz, Hausanschluss

Zwischenzeitlich wird am Blockhaus die Zisterne geliefert und angeschlossen. Wir haben alle Fallrohre in die Zisterne gelegt und fangen somit sehr viel Regenwasser auf das wir im Garten zur Bewässerung nutzen aber auch für die Waschmaschinen und die WC Spülung. Wir haben uns drei Außenzapfstellen am Haus montieren lassen, die an die Zisterne angeschlossen sind. Die Einfahrt  haben wir erst einmal mit Schotter gefüllt, damit…


Carport und Estrichversiegelung

Der Carport wird zügig aufgebaut. Die Schalung ist bereits zur Hälfte erfolgt. Innen hat Olaf mit der Estrichfirma zuerst den Boden gesaugt um dann die Versiegelung in Keller und Erdgeschoss fertigzustellen. Vorher wurden alle Kabel so verlegt, dass diese nicht mehr auf dem Estrich liegen, der nun zwei Tage nicht zu betreten ist. Die Elektrik wird zunächst im Keller fertiggestellt, damit ab Donnerstag verputzt werden…


Aufdachdämmung montieren

Wir haben jetzt minus 3 Grad und es wird fleißig bei Schneefall unsere Aufdachdämmung montiert. Die Holzfaserplatten von Homatherm werden hierbei durchgängig auf dem Blockhaus Dach montiert, so dass keine Kältebrücken entstehen können. Entgegen der Dämmung von Innen haben wir also keine Kältebrücken und sehen von innen die Dachkonstruktion im Blockhaus. Zudem ist es schneller realisiert, weil die Dämmplatten durchgängig gelegt werden können und nicht…


Elektrikplan umsetzen auf den Bau

Heute haben wir die Wände mit Zetteln für Elektro und Sanitärinstallationen beklebt. Jede Netzwerk-, TV-, Stromdose und alle Schalter und Wandauslässe sowie Temperaturfühler, Rauchmelder und Bewegungsmelder sind nun gekennzeichnet. Alles so, dass die vorgesehenen Bohrungen genutzt werden können. Der Küchenbauer war zum Vermessen vor Ort.


Die Elektrik …

… hält Einzug in das Haus. Die ersten Kabel werden über der Dachschalung gelegt und gelangen dann von oben in die Räume. Die Dachschalung schliesst sich Schritt für Schritt und wir hoffen es bleibt trocken. Die Türe ist Ringerriffen und soll Ende der Woche verbaut werden.