Artikel von Olaf

Innenausbau: die richtigen Werkzeuge zum Sägen und Schleifen

Beim Holzhaus kann durch Eigenleistung viel Geld gespart werden. Aktuell – da die Handwerker ausgebucht sind – kann sogar noch Zeit gespart werden und der Einzug somit früher erfolgen. In meinen Augen ist handwerkliches Geschick nur bedingt erforderlich – man kann ja immer an einem „unbeteiligten Stück Holz“ vorher üben. Als wir unser Blockhaus bekamen, war derart viel Holz übrig, dass ich immer perfekt üben…

Weiterlesen

Holzgarage selbst bauen – Das sollte man wissen

Während sich die meisten Autofahrer im Winter an dem morgendlichen Abkratzen der Scheiben stören, steigt im Sommer niemand gerne in ein heißes Auto. Um das eigene Auto, dass ganze Jahr über vor sämtlichen Umwelteinflüssen zu schützen, eignet sich eine Holzgarage hervorragend, zumal diese verhältnismäßig günstig nachgerüstet werden kann. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in dem folgenden Artikel verraten, worauf bei dem Kauf einer Holzgarage…


Stauraumlösungen für Block- und Holzhäuser – Regale in allen Variationen

Viele klagen über einen Mangel an Stauraum in ihrem Haus. Es fehlt an Platz für Vorräte, Schuhe, Kinderspielzeug und viele andere Kleinigkeiten. Doch oft ist nicht die mangelnde Fläche schuld an den Platzproblemen, sondern vielmehr eine ungünstige Raumnutzung. Mit cleveren Ideen verwandelt sich Ihr Block- beziehungsweise Holzhaus in ein Stauraumwunder. Regale eignen sich ideal, weil sie in zahlreichen Varianten erhältlich sind und mit etwas handwerklichem…


Holzhaus bauen: Brauchst Du einen Bohrhammer oder Akkuschrauber?

Eine Frage die in Foren immer wieder gestellt wird: Welches Werkzeug benötige ich für den Bau eines Holz- bzw. Blockhauses? Dies habe ich schon sehr ausführlich in 2013 beantwortet in meinem Beitrag zur Werkzeugauswahl für Eigenleistungen am Bau. Noch häufiger wird allerdings gefragt, ob ein Bohrhammer wirklich für ein Holzhaus benötigt wird oder ob ein Akkuschrauber bzw. Schlagschrauber ausreicht. Meine Antwort ist, dass Du einen…


Stromspeicher nachrüsten

Ein Stromspeicher für Photovoltaikanlagen ermöglicht überschüssigen selbstproduzierten Strom zu bevorraten. Dadurch lässt sich der gespeicherte Strom zu jeder Zeit abrufen, auch wenn die Photovoltaikanlage keinen oder zu wenig Strom erzeugt. Jedoch eignet sich ein Stromspeicher nicht für jede Photovoltaikanlage. Im Wesentlichen sind bei der Nachrüstung eines Stromspeichers einige Punkte zu beachten: Alter der Photovoltaikanlage Kapazität des Stromspeichers Gleichstrom- oder Wechselstrom Anbindung Platz- und Temperatur Wirtschaftlichkeit…


Elektronisches Türschloss mit Fingerabdruck: Test der Alternative

Ich habe jetzt knapp zwei Jahre ein elektronisches Türschloss mit Fingerabdruck im Test. Ist dieses wirklich eine Alternative zu den herkömmlichen Schließzylindern? Ich habe mir 5 verschiedene elektronische Schließzylinder gekauft und diese danach im Außenbereit montiert. Nach viel Sonneneinstrahlung, Regen und Schnee sowie Frost, habe ich mittlerweile guter Erfahrungen gewonnen. Die Ergebnisse meines Vergleichs habe ich hier mit einigen Montage und Anwendungstipps zusammengestellt. Meine Erfahrungen…


Whirlpool: Unsere Lösung für den Winter

Wir haben uns kurz vor Weihnachten einen Whirlpool für Außen gekauft: den Outdoor Whirlpool MSpa Bergen von miweba. Dies schon einmal als Vorab-Anschaffung für unser kommendes Bauprojekt: eine Wellnesslandschaft in Kombination mit Außenküche, Blockbohlen-Sauna und Whirlpool. Nachdem wir zwei Whirlpools von Intex im Vergleich zum MSpa Modell jetzt bewerten können, möchte ich hier neben allgemeinen Tipps zur Anschaffung eines Whirlpools für den Garten auch über…


Smart Home Systeme: Was ist vor dem Bau zu beachten?

Mittlerweile ist es quasi Pflicht sich vor dem Bau mit dem Thema Smart Home zu beschäftigen. Warum? Bereits heute ist nahezu die gesamte Haustechnik Smart und verbindet sich miteinander. Die Steuerungssysteme von Heizung, Energiegewinnung (PV-Anlage), Stromspeicher, Haushaltsgeräte, Elektrik wie Licht und Alarmanlagen / Sicherheitssysteme sowie auch wasseraufbereitende und -führende Systeme sind für smartes Wohnen über Smart Home Systeme miteinander verbunden. Auch Fitnessgeräte, Rolladen, TV und…


Ein Blockhaus winterfest machen  

Für ein winterfestes Blockhaus muss nur die Wandstärke entsprechend ausgelegt sein: diesen Satz habe ich so oft gehört und er entfernte sich mit jedem Male weiter von den Fakten. Damit ein Blockhaus auch bei eisigen Temperaturen behaglichen Wohnkomfort bietet, ist weit mehr erforderlich, als die Wandstärke nach den Abmaßen eines Baumstamms auszulegen. Wie bei Häusern im allgemeinen üblich, sind einige Punkte neuralgisch, geht es um…


Kompendium Heizen & Energie

Wenn ich eins in den letzten Jahren gelernt habe: Mit Heizung, Stromerzeugung, -speicherung und Lüftung muss man sich VOR DER HAUSPLANUNG intensiv beschäftigen. Es ist unerlässlich, denn die Ausrichtung des Hauses auf dem Grundstück, das Grundstück selbst, der Gebäudegrundriss wie auch Deckenhöhe usw. sind essentiell, wenn man gefördert und dauerhaft energetisch günstig bauen möchte. Alle entsprechenden Informationen für diesen Artikel habe ich hier über das…


Batteriespeicher für Solarstrom: Was ist beim Kauf eines Stromspeichers zu beachten?

Photovoltaikanlagen produzieren Strom, welcher direkt verbraucht werden kann. Überschüssiger Strom wird dabei in Stromnetze gegen eine Einspeisevergütung eingespeist. Nachts wird kein Strom durch Solaranlagen produziert, sodass in dieser Zeit teurer Netzstrom vom Energieanbieter bezogen wird. Es macht also viel Sinn, den produzierten Strom in einem Batteriespeicher zu puffern. Entsprechend lohnt es sich auch den Stromspeicher nachzurüsten. Durch die zunehmend sinkende Einspeisevergütung (je Monat ca. 0,5…


Eigenstromerzeugung beim Holzhaus

Wer seinen Strom – zumindest in Teilen – selber erzeugen möchte, der hat verschiedene Möglichkeiten. Diese möchte ich Dir hier erläutern. Vor allem auch was bei der Energieeinsparung und Eigenstromerzeugung beim Blockhaus bzw. Holzhaus zu beachten ist. Strom, den Du selber erzeugst, kannst Du in das Netz einspeisen oder selber verwenden. Auch eine Kombination aus beidem ist wichtig. Wie genau die Verwendung des Stroms erfolgt,…