Unser Blockhaus

Aufräumen und Wärmepumpenfehler seitens Siemens

Langsam haben wir begonnen, die Umzugskartons auszupacken. Auch haben wir Spiegel, Lampen und Regale gekauft. Alles wird in den nächsten Wochen seinen Platz im Blockhaus finden. In der Ecke die extra für den Kühlschrank geplant wurde, ist nun bereits gefliesst. Auch den Waschtisch im Gäste-WC haben wir fertig gefliest. Es wird also Schrittweise besser. Nur die Wärmepumpe von Siemens-Novelan läuft (noch) nicht wie angekündigt. Die…


Dusche, Wanne, Warmwasser

Seit eben haben wir eine lauffähige Dusche mit Abtrennung, eine funktionierende Wanne, Warmwasser, einen gefliessten Carport und auch der Kachelofen macht Fortschritte. Durch die Zirkulationspumpe haben wir immer sofort warmes Wasser am Hahn. Lampen werden auch grade montiert und der Bodenverleger ist im Anflug. Zudem werden noch die Kleiderregale montiert und der Kaminofen ist wieder betriebsbereit an seinem Platz. Auch der Server und die Telefonanlage…


Weinkeller planen und bauen: Unser Wein zieht ein …

Ein Weinkeller im Haus ist etwas Besonderes und er muss gut geplant sein – schon bevor der Bau beginnt. Auf was haben wir in unserem Blockhaus geachtet? Zunächst haben wir den Weinkeller an die Nordseite gelegt. Hier ist ständig Schatten, so dass auch die Räume über dem Weinkeller nicht unnötig warm werden. Der Weinkeller grenzt an möglichst viele Aussenwände an, so dass er aus dem…


Bodenfliesen verlegen: ein paar Tipps von unserem Bau

Heute und gestern haben wir viele Arbeiten erledigt am Boden erledigt. In den Kellerräumen haben wir die Bodenfliesen fertig gestellt. Es schaut gar nicht so übel aus mit den billigen Bodenfliesen im Keller. Mit den Fliesenkreuzen habe ich das auch ganz gut hin bekommen. Den Kleber habe ich relativ nass angerührt und dann die Platten einfach aufgelegt und leicht angeklopft. So ziehen sich diese recht…


Pause!

Heute haben wir quasi NICHTS gemacht. Einkaufen, ein paar Lampen aufhängen und viel Ruhe …


Umzug Teil 2

Nachdem wir ja am Donnerstag mit Hilfe von Freunden schon einen großen Teil umgezogen haben (alles was Technik ist – und davon ist nicht wenig vorhanden – sowie einige Möbel), hat heute das Umzugsunternehmen Gilgen nur die Hälfte der Restmasse geschafft. Der Rest wird nun erst am Montag folgen, so dass wir ohne Küchengegenstände und die Wohnmöbel sind. Da wir aber noch fast alle Böden…


Die Post kann kommen …

Zum finnischen NORWOOD Blockhaus gehört auch ein finnischer Briefkasten! Daher haben wir einen Bobi Briefkasten erworben, der farblich zu den Fensterrahmen passt. Diese finnischen Bobi Briefkästen sind in sehr vielen Farben erhältlich und auch in diversen Varianten. Unsere Bobi Classic Briefkasten Variante ist ideal für größere Briefstücke, die auch durchaus mal – wie eine Warensendung – dicker sein können. Aber auch in größeren Varianten ist…



Geschafft! Wir ziehen ein ins Blockhaus – zuerst das Musikstudio

Die ersten Kisten und Möbel sind verladen! Die ersten Gegenstände ziehen um in unser Blockhaus. Olaf macht den Anfang mit einigen technischen Dingen, seinen unzähligen Schallplatten und CDs und vielen Dingen, die das Musikstudio im Blockhaus benötigt. Da die Alarmanlage erst übermorgen in Betrieb geht, wird Olaf nun zwei Tage in seinem Musikstudio schlafen (er wird da wohl eher alles ankabeln), denn neben den zahlreichen…


Einzug

Von 14 bis 19 Uhr hat Olaf gepackt und dann wurden bis 22.30 Uhr ein LKW, ein Sprinter und ein Voyager beladen. Jetzt geht es zum abladen …


Die ersten Kisten sind gepackt …

Wir haben mit dem Packen begonnen … Auch wenn im Bau erst die drei Kinderzimmer fertig sind! Denn das Schlafzimmer, der Vorratsraum und der Bürotrackt werden morgen fertig. Zudem sind zwei Kellerräume und die Waschküche bis auf die Türe fertig. Die Bäder sind nächste Woche fertig und auch einige weitere Zimmer sowie der Kachelofen und die Heizungsanlage.