Innenausbau

bis zum 27.12. ist Baupause – der Estrich muss antrocknen

Wir werden heute die ersten Heizlüfter stellen, damit die Temperatur im Bau nicht unter 5 Grad fällt – was dem Estrich schaden würde. Einen Katalyt-Ofen werden wir die Nacht durchlaufen lassen. 10 Gasflaschen zu je 11 kg haben wir nun für die kommenden Feiertage. Da die Heizung erst am 19.1. installiert wird können wir den Estrich erst ab dann hochheizen, was bei unserem schnell trocknenden…

Weiterlesen

Der Estrich trocknet

Den Estrich im Blockhaus zu verlegen ist nicht so einfach, denn ein Betonestrich enthält recht viel Wasser und das verdunstet. Dies ist im Blockhaus aber nicht sehr förderlich, bzw. es ist sehr förderlich der Bläuepilzbildung. Der Bläuepilz ist in der Kiefer zu einem besonders hohen Anteil enthalten und tritt bei Feuchtigkeit hervor. Er schadet dem Holz eigentlich nicht, sondern sieht nur unschön aus. Die dunkelblauen…


Estrich: Welcher Estrich für ein Holzhaus?

Heute haben wir unseren Betonestrich für den Keller und das Erdgeschoss erhalten. Vorher haben wir uns lange überlegt welchen Estrich wir auswählen sollten, denn alles hat seine Vor- und Nachteile – vor allem im Blockhausbau. Welche Arten von Estrich gibt es Am häufigsten wir ein Betonestrich oder Zementestrich verwendet. Dieser ist natürlich sehr schwer und daher nicht geeignet für den Einbau auf Holzböden – also…



Kran abgebaut, Dach fertiggestellt, Heizung verlegt

Der Kran ist nun abgebaut worden, denn das Dach ist bis auf die Dachflächenfenster und ein paar fehlende Ziegel – die wurden bei der Lieferung vergessen – fertig gedeckt. Somit ist unser Blockhaus nun auch von oben dicht und wir können bald mit dem Innenausbau beginnen. Morgen wird nun der Carport befestigt. Die passiert am Haus mit einer Rutschleiste, da der Carport ja auf einem…


Aufdachdämmung montieren

Wir haben jetzt minus 3 Grad und es wird fleißig bei Schneefall unsere Aufdachdämmung montiert. Die Holzfaserplatten von Homatherm werden hierbei durchgängig auf dem Blockhaus Dach montiert, so dass keine Kältebrücken entstehen können. Entgegen der Dämmung von Innen haben wir also keine Kältebrücken und sehen von innen die Dachkonstruktion im Blockhaus. Zudem ist es schneller realisiert, weil die Dämmplatten durchgängig gelegt werden können und nicht…


Der Innenausbau

Heute waren wir bei Henrich Baustoffe in Siegburg Fliesen für Wand und Böden, wie auch Pflaster für Außen (Carport) schauen. Auch haben wir Massivholzdielen ausgewählt, wobei noch unklar ist, ob diese zur Fussbodenheizung passen. Die Dielen müssen hierfür in jedem Falle dünn geschliffen werden, damit die Wärmeübertragung der Heizung nicht zu träge ist und man hiermit entsprechend auch schnell Wärme ins Haus bekommt. Wir haben…


Deckenlattung mit Schalungsbrettern im Blockhaus

Auf das Erdgeschoss kommt nun die Deckenschalung mit Schalungsbrettern aus Kiefernholz. Diese wurden uns von Norwood mitgeliefert und haben die Standardlänge von 6 Metern. Das Team um Dirk Bergener schneidet diese dann auf der Baustelle passgenau zu. Auf die Deckensparren (bei uns aus Leimholz) werden die Schalungsbretter einfach aufgenagelt. Die Sparren haben bei uns einen Abstand von ca. 55 cm und da die Schalungsbretter auf…