Naturstammhaus bauen erlernen mit dem Blockhauskurs

Immer wieder werde ich kontaktiert über günstige Möglichkeiten ein Blockhaus bzw. Naturstammhaus zu bauen und vor allem wie man dabei helfen kann und wo man dies erlernen kann. Einzelne Blockhausbauer bieten immer wieder einen Blockhauskurs an, die aber rein theoretischer Natur sind und die den Bauherren für die Richtmeistermontage vorbereiten sollen.

Wer wirklich sein Blockhaus günstig bauen möchte, sei es eine Berghütte, ein Pferdeunterstand oder auch ein wohnliches Blockhaus, der greift ideal auf Baumstämme direkt vom eigenen Grundstück zu. Entsprechend kommt es hier in Frage ein echtes Naturstammhaus zu bauen, denn dies ist die ursprünglichste Bauart von Blockhäusern, bevor Fräsen die Kanthölzer als Blockbohlen fertigen konnten.

Der Blockhauskurs von Roland Mayer

Einen entsprechenden Naturstammhaus Blockhauskurs bietet Roland Mayer in Österreich regelmässig an. Roland, Ingenieur der Holztechnik, hat langjährige Erfahrung mit Naturstammhäusern, da er bis vor 3 Jahren Gründer und Inhaber der LOG Blockhaus war, die sich auf den Bau von Naturstammhäuser spezialisiert hat.

Im Blockbaukurs werden alle Grundlagen für das Errichten eines kleinen Naturstammhauses vermittelt. Das vor allem in der Praxis und nicht nur in der Theorie. Hier heißt es anpacken und aktiv direkt am Stamm lernen, wie dieser bearbeitet wird. Die Baustile FullScribe und Chinker wie auch sämtliche Stiegenarten und Kombinationen dieser werden dem Bauherren für sein Naturstammhaus vermittelt. Auch die verschiedenen Dachsysteme sind Bestandteil vom Blockhauskurs. Entsprechend wird auch vermittelt, wie man die Naturstämme mit der Motorsäge zurechtschneidet, die Blockecke ausschneidet und diese wie auch den Rest vom Naturstammhaus entsprechend abdichtet.

So lernt man schnell ein Naturstammhaus von Beginn an richtig zu bauen und kann dies dann auch bei der Planung berücksichtigen. Auch kann die erforderliche Arbeitsleistung besser eingeschätzt werden, so dass frühzeitig fremde Hilfe für den Bau vom Naturstammhaus eingeplant werden kann.

Da sämtliches Material und auch das Werkzeug im Blockhauskurs gestellt werden, ist dies ein idealer Einstieg und vermutlich ein herrlich aktiver Kurzurlaub bei dem die Familie auch in der Umgebung „echten“ Urlaub machen kann.

Zur Blockhauskurs Anmeldung. Alternative Kurse sind u.a. der Rundholzbaukurs von der Forstschule und der Kurs von House of Wood. Gerne Kommentare zu den Erfahrungen hier hinterlassen.

 

4 Kommentare zu "Naturstammhaus bauen erlernen mit dem Blockhauskurs"

  1. Ich habe im Beitrag drei aktuelle Links eingefügt.

  2. Valera Kudrin | 4. April 2021 um 06:36 |

    Sehr geehrte Herren, wo und wann könnte ich über diese Kursus erfahren und anmelden .
    Ich möchte sehr gern lernen selbst aus dem Stammholz zubauen.
    Mit freundlichen Grüßen .
    Valera

  3. Schabauer Josef | 4. März 2021 um 07:40 |

    Hallo Roland,
    Ich hab noch immer riesen spaß mit meinem Blockhaus das wir 2010 mit dir als Kursleiter im zuge eines Kurse errichtet haben.
    Natürlich habe ich schon erweitert und einen Zubau getätigt.
    Wer auf dieser Erde einen positiven Fußabdruck hinterlassen möchte, muß selbst ein Blockhaus bauen oder dabei gewesen sein.
    „Eine meiner Schönsten Urlaubswochen,5Tage Blockbaukurs mit dir.“
    Lg. Sepp

  4. Valentin Förster | 12. Oktober 2020 um 15:13 |

    Sehr GUT, Naturstammhaus.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*