Weiter, weiter, weiter … grosse Schritte

Firma Obach hat die Solaranlage auf dem Dach montiert – irgendwie scheinen es weniger Felder zu sein als ursprünglich geplant. Der Installateur  meinte auch zu mir, dass er eigentlich mehr Röhren montieren sollten, dass diese aber so nicht auf das Dach passen würden und man dann einfach ein paar weglassen würde. Ich habe das Gefühl, dass es dann nicht die nötige Wärme entwickeln kann und die Solaranlage einfach kaum einen Effekt haben könnte (was abzuwarten bleibt).

Wir haben uns für eine Röhrenanlage entschieden, die effizienter ist als die herkömmlichen Platten. Unser System arbeitet heizungsunterstützend. Die Anlage soll nun Dienstag angeschlossen werden. Zudem werden die beiden Handtuchwärmer installiert, die beiden noch offenen Duschwände sowie ein WC und das letzte Waschbecken. Endspurt ist also bei Heizung und Sanitär angesagt.

Olaf hat das Keller Duschbad komplett fertig gefliesst und die runde Duschtasse vorher untermauert. Zudem hat er das Kinderbad gefliesst, so dass hier alle Armaturen gesetzt werden können. Im Gäste WC ist die Wand inkl Ablage nun fertig – nur eine Fliese soll morgen noch ersetzt werden.

Die Schreinerei Bellinghausen aus Oberpleis war heute wieder fleißig und hat bis 23.30 Uhr noch die Küche fertig mit der Diele belegt.

Ab Dienstag kommt der Elektriker und setzt zum Endspurt an. Auch Olaf will nun die Bäder fertig bekommen. Die Küche kommt noch diese Woche und mit Fleiß sollte alles weitgehend vor Ostern fertig sein.

 

Kommentar hinterlassen zu "Weiter, weiter, weiter … grosse Schritte"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*